Goblins in The War Within werden eine wichtige Rolle spielen

2 min read 0 0

Es ist lange her, dass Goblins neuen Content zum Hypen hatten. Jetzt werden Goblins in The War Within eine wesentliche Rolle in der kommenden Erzählung spielen. Achtung, Spoiler!

Goblins in The War Within will play an important part. Spoilers ahead!

Anscheinend war es kein Zufall, dass Blizzard sich Mühe gegeben hat, eine beeindruckende Kurzgeschichte für Monte Gazlowe zu schreiben. Verfasst von Andrew Robinson, sticht “The Goblin Way” als unerwartet bemerkenswertes Werk hervor. Persönlich übertrifft es sogar die Geschichten bekannter Charaktere wie Alleria und Anduin. Robinson verwebt geschickt verschiedene In-Game-Elemente in die Erzählung. Er erweckt die übelriechenden, öligen Minentunnel, die überarbeiteten Goblins, ihre Kämpfe und Hoffnungen zum Leben. Falls du Gazlowes Geschichte noch nicht gelesen hast, hier ist der Link, um “The Goblin Way” online in voller Länge zu lesen:

Damit wird der neue Trade Prince des Bilgewater Cartel tatsächlich seine Rolle in The War Within spielen. Denke jedoch daran, dass Spoiler voraus sind, also auf eigene Gefahr weiterlesen!

Goblins in The War Within: Begegnungen mit Monte Gazlowe

Goblins in The War Within: Encounters with Monte Gazlowe
(Monte Gazlowes neues Modell. Quelle: Wowhead)

In The War Within findet unsere erste Begegnung mit Gazlowe in den Tiefen von Azj-Kahet statt. Hier täuscht der Trade Prince des Bilgewater Cartel seinen Tod vor, um den wachsamen Augen der Nerubianer zu entgehen. Wir sprechen mit ihm und erfahren, dass er von Nerubianern angegriffen wurde, während er sich in seinem Shredder X-3922 befand. Sie haben seine Freunde gefangen genommen, aber er konnte sich dort verstecken. Als Abenteurer helfen wir Gazlowe bei einer gewagten Rettungsmission. Gemeinsam befreien wir die gefangenen Bürger von Dalaran.

Später auf unserer Reise treffen wir Gazlowe erneut. Dieses Mal in Mmari, einer Niffen-Siedlung, die kürzlich von Goblins der Venture Company bevölkert wurde. Die Goblins der Venture Company erwähnen beiläufig Undermine, die Hauptstadt der Goblins.

Was ist Undermine in WoW?

Wie oben erwähnt, ist Undermine die Hauptstadt der Goblins. Unter dem Mount Kajaro auf der Insel Kezan in den Südlichen Meeren gelegen, ist Undermine ein Labyrinth aus Tunneln und Gewölben, in dem die Goblins einst von den Zandalari-Trollen versklavt waren. Gezwungen, Kaja’mite-Erz abzubauen, erhoben sich die Goblins schließlich. Sie eroberten Kezan und verwandelten ihr ehemaliges Sklavenlager in Undermine. Trotz katastrophaler Ereignisse während des Cataclysm bleibt das Schicksal der Stadt ungewiss, obwohl sie wahrscheinlich schwere Schäden erlitten hat. Bis jetzt hatten wir keine weiteren Informationen über Undermine.

Goblins sind nicht so populär wie andere Rassen, vielleicht wegen ihres “Zeit ist Geld, Freund!”-Rufs, ihres grünen, koboldartigen Aussehens, ihrer nervtötenden Stimmen oder einfach nur ihrer Unzuverlässigkeit. Aber was auch immer der Grund sein mag, Blizzard legt eine interessante Grundlage für Goblins, um in The War Within zu gedeihen. Für diejenigen, die Goblins als Hauptcharakter haben, scheint die Zeit gekommen zu sein, mehr Content mit eurer Lieblingsrasse zu sehen!

Teilt uns eure Gedanken zu den Goblins in The War Within in den Kommentaren mit!

WoW Dragonflight Gold

Short on gold? Don’t sweat! Purchase hand-farmed Dragonflight gold now! No bots, no exploits. Swift 1-hour delivery, 100% secure, PayPal money-back guarantee.

Explore More

4.8 Rated on

Banner image
0 likes 0 comments

Author:

Terrazel
2197 articles
Tags:

Comments