Erhalten Sie die Al’ars Asche aus dem Truhe mit zeitverzerrten Schätzen in Dragonflight

1 min read 0 0

Laut den neuesten Berichten können Spieler die Al’ars Asche aus dem Truhe mit zeitverzerrten Schätzen als Belohnung für das Abschließen der Quest Störung entdeckt: Schwarzer Tempel erhalten.

Erhalten Sie die Al'ars Asche aus dem Truhe mit zeitverzerrten Schätzen in Dragonflight

Das Zeitwanderungs-Event von The Burning Crusade läuft vom 23. April bis zum 30. April. Es ist also noch eine gute Gelegenheit, Ihr Glück zu versuchen! Sobald Sie Illidan Sturmgrimm im Schlachtzug Der Schwarze Tempel besiegen und die Quest Störung entdeckt abschließen, erhalten Sie als Belohnung eine Truhe mit zeitverzerrten Schätzen. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Truhe das heiß begehrte Reittier Al’ars Asche enthält.

Wie man die Al’ars Asche aus dem Truhe mit zeitverzerrten Schätzen erhält

Um die Al’ars Asche aus dem Truhe mit zeitverzerrten Schätzen zu erhalten, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Zuerst müssen Sie die Störung entdeckt: Schwarzer Tempel Quest von Vormu erhalten, den Sie in Shattrath City finden können.
  2. Schließen Sie sich einer Gruppe anderer Spieler an und räumen Sie den Der Schwarze Tempel Raid.
  3. Denken Sie daran, dass Sie nur Illidan Sturmgrimm besiegen und die Zeitverzerrte Schlachtpläne der Illidari von ihm erhalten müssen. Sobald Sie alle Schritte durchgeführt haben, ist der wertvolle Cache in Ihrer Tasche!

Andere Timewalking Rewards, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen

Wenn Sie bereits Al’ars Asche in Ihrer Sammlung haben, lohnt es sich trotzdem, den Raid zu besuchen. Jeder Boss darin lässt Rüstungen mit einem Gegenstandsstufe von 493 fallen. Darüber hinaus enthält der Cache selbst Ausrüstung mit einer Gegenstandsstufe von 506, was den Belohnungen entspricht, die von hochstufigen Mythic+ Dungeons in Saison 4 bereitgestellt werden.

Fazit

Die Timewalking-Events waren schon immer eine gute Gelegenheit, um in Dungeons und Schlachtzügen die Gegenstandsstufe zu erhöhen. Abgesehen davon ist es eine nette und unterhaltsame Idee, die alten Inhalte auf einem Schwierigkeitsgrad zu erleben, der dem aktuellen in Dragonflight entspricht. Es ist, als würde man wirklich in der Zeit zurückreisen!

Was haltet ihr von all dem? Habt ihr vor, euch das Reittier Al’ars Asche zu holen, oder habt ihr es schon eine Weile? Wir würden uns freuen, eure Meinung in den Kommentaren zu hören!

0 likes 0 comments

Author:

Felicie
99 articles
Tags:

Comments