Dead by Daylight Anfängerleitfaden 2024

10 min read 0 11

In diesem Leitfaden für Anfänger von Dead by Daylight werden wir Ihnen alles erzählen, was Sie wissen wollten, aber niemanden zu fragen hatten!

Wichtige Erkenntnisse

  • Allgemeine Dead by Daylight-Informationen
  • Ein kurzer Leitfaden für Überlebende
  • Ein kurzer Leitfaden für Killer

Wenn Sie bereits versucht haben, DbD zu spielen, sind Sie wahrscheinlich auf einige Schwierigkeiten gestoßen. Entweder hatten Sie als Überlebender zu viel Angst oder fühlten sich als Killer zu hilflos. Hier ist ein DbD-Leitfaden für Anfänger, um Ihnen zu helfen, sich besser in der fantastischen Welt von Dead by Daylight zurechtzufinden.

Grundlegender Spielratgeber für Anfänger

Dead by Daylight ist ein Mehrspieler-Action-/Horror-Spiel, bei dem ein Spieler die Rolle eines brutalen Killers übernimmt und die anderen vier als Überlebende spielen. Als Killer ist Ihr Ziel, so viele Überlebende wie möglich zu opfern. Als Überlebende ist Ihr Ziel, zusammenzuarbeiten, um zu entkommen und vor allem am Leben zu bleiben.

Das Hauptmerkmal von DbD ist die Asymmetrie, d.h. vier gegen einen. Außerdem hat jeder Killer einzigartige Kräfte, aber alle Überlebenden sind im Wesentlichen gleich. Jeder Charakter hat drei einzigartige Perks, die von anderen Charakteren “gelernt” werden können. Neben den einzigartigen Perks hat das Spiel auch allgemeine Perks, die Sie von Anfang an freischalten können.

Der Entitus

DbD Entity
(Source: Dead by Daylight)

Haben Sie sich jemals gefragt, warum die Spielwelt von DbD als die Welt der Entitus bezeichnet wird? Der Entitus ist ein nicht-spielbarer Charakter, ein allmächtiges bösartiges Wesen, das durch das Universum reist und langsam Welten verschlingt.

Es erschafft die albtraumhaften die Welten der Versuch, um seine Opfer, Überlebende und Killer, in einen endlosen Zyklus von Versuch zu fangen, mit dem Ziel, sich von den stärksten Emotionen seiner Opfer zu ernähren, um an Kraft zu gewinnen und langsam eine andere Welt zu verschlingen.

Einfach ausgedrückt, das Der Entitus, nicht die Killer, ist der Hauptgegenspieler von DbD. Aber wir werden über die Hintergrundgeschichte ein anderes Mal sprechen.

Die Welten und Die Karten

DbD Maps
(Source: Dead by Daylight)

Die Welten sind teilweise zufällig generierte Orte im Reich des Entitus. Jedes Reich war Teil einer Tragödie in der Vergangenheit und dient nun als Arena für die Prüfungen des Entitus.

Jeder Die Welt hat mehrere oder nur eine Karte. Die ursprünglichen Die Welten sind MacMillan-Anwesen, Autohaven-Schrottplatz, und Coldwind Farm. Jeder von ihnen hat fünf Karten.

Jede Karte hat immer Interaktionsobjekte: Generatoren, Haken, Truhen, Totems, Spinde, Tore und Luke sowie zufällig generierte Strukturen mit Paletten und Fenstern (Labyrinthfliesen). Einige Killer können ihre eigenen Interaktionsobjekte haben; dies wird als Interaktion mit der Kraft des Killers bezeichnet. Zum Beispiel Bärenfallen, Versorgungskisten, Puzzleboxen, Wecker und andere. Die Positionen all dieser Objekte werden in der Regel zufällig generiert.

Typischerweise hat jede Karte auch das Hauptgebäude und die Hütte des Killers, die den Keller mit Haken enthalten. Die meisten Orte der Labyrinthfliesen auf den Karten werden zufällig generiert, einschließlich der Position aller Interaktionsobjekte.

Die Prüfungen und Levelaufstieg

DbD Loadout
(Source: Dead by Daylight)

Vor Beginn jedes Die Prüfungen (Spiels) können die Spieler in das Inventar gehen und ihre Ausrüstung auswählen:

All dies können Sie durch das Blutnetz bekommen. Das Blutnetz ist der Charakter-Progressionsmechanismus von Dead by Daylight, der es den Spielern ermöglicht, verschiedene Freischaltungen (Gegenstände, Add-ons, Opfer, Perks-Stufen) im Austausch gegen die Blutpunkte aus den Spielen zu kaufen.

Es gibt drei Hauptwährungen in DbD:

Kurzer Dead by Daylight Leitfaden für Überlebende

(Source: Dead by Daylight)

Das Ziel der Überlebenden ist es, fünf Generatoren zu reparieren (von sieben auf der Karte verfügbar), die Ausgangstore zu öffnen und zu entkommen.

Überlebende sind sehr verwundbar und haben nur wenige Methoden, sich gegen den Killer zu verteidigen. Um nicht erwischt zu werden, sollten sie zunächst lernen, sich zu verstecken. Grundlegende Strategien können darin bestehen, sich hinter Hindernissen zu ducken, Deckung im hohen Gras zu suchen, sich in dunkle Ecken zu verstecken oder sich in Spinde zu begeben.

Aber Vorsicht! Wenn Sie zu lange an einem Ort bleiben, erscheinen Krähen über Ihrem Überlebenden und verraten Ihre Position dem Killer.

Um effektiv zu schleichen, sollten Überlebende die Fähigkeiten und Kräfte des Killers kennen. Alle Killer können sehen und hören:

Krähen

Überlebende haben eine vielseitige Third-Person-Ansicht, die ihnen eine 360-Grad-Situationsbewusstsein bietet. Sie kann auch verwendet werden, um um Ecken oder über Hindernisse zu schauen und den Killer zu lokalisieren, ohne gesehen zu werden.

Die Annäherung des Killers wird durch einen Herzschlag angezeigt. Je näher der Killer kommt, desto intensiver wird der Herzschlag. Dies wird als Killer’s Terror Radius bezeichnet. Sie können diesen Hinweis zusätzlich zur Audioausgabe auch visuell machen. Dies ist nützlich für schwerhörige Menschen oder solche, die Informationen visuell besser wahrnehmen.

Der Rote Schimmer ist ein integraler Spielmechaniker, der dazu bestimmt ist, die Position und die Bewegungsrichtung eines Killers den Überlebenden zu verraten, wenn sie sich in seiner Nähe befinden. Er ist besonders gut geeignet, um schnell zu bestimmen, wohin der Killer schaut.

Der Killer kann den Überlebenden verletzen, bevor er sie niederschlägt. Jeder Überlebende kann zweimal gehakt werden, bevor er geopfert wird. Insgesamt kann der Killer während eines Die Prüfungen bis zu 12 Haken setzen.

Überlebende können sich gegenseitig (und manchmal sich selbst) enthaken sowie Verletzungen bei sich selbst und anderen heilen. Darüber hinaus können Überlebende ihre Teamkollegen retten, wenn einer bereits auf der Schulter des Killers ist.

Einige Tipps für Anfänger-Überlebende

Kurzer Dead by Daylight Leitfaden für Killer

DbD Killers
(Source: Dead by Daylight)

Das Ziel des Killers ist es, alle vier Überlebenden zu opfern (oder zu töten) und sie am Entkommen zu hindern.

Jeder Killer hat seine einzigartige Kraft, die nicht geändert werden kann, und seine einzigartigen Add-ons dazu. Um zu verstehen, wie man Überlebende effektiv findet, sollten Killer auf die Audiocues achten, die von nahe gelegenen Überlebenden gemacht werden. Alle Überlebenden machen Geräusche wie:

Alle Killer (außer Chucky) haben eine Egoperspektive. Sie können das Sichtfeld leicht über die Spieleeinstellungen erhöhen. Bedenken Sie jedoch immer, dass Überlebende eine viel bessere Sicht haben als Killer. Und sie nutzen oft die Blindstellen des Killers aus!

Laufende Überlebende hinterlassen Kratzspuren, die nur der Killer sehen kann. Diese Spuren dauern einige Sekunden, bevor sie verblassen, und können sehr hilfreich sein, um Überlebende zu lokalisieren und zu verfolgen.

Ein weiterer Weg für Killer, Überlebende zu verfolgen, sind die Blutspuren, die sie hinterlassen, wenn sie verletzt oder sterbend sind. Blutspuren sind schwieriger zu sehen als Kratzspuren, aber sie sind genauer und Überlebende können nicht aufhören zu bluten, bis sie sich wieder in einem gesunden Zustand befinden.

Krähen sind ein weiterer Weg, um Killern zu helfen, die Überlebenden zu lokalisieren. Sie machen Geräusche und können gesehen werden, wenn sie davonfliegen, wenn die Überlebenden sie erschrecken. Beachten Sie, dass Killer auch die Krähen erschrecken können. Sie sind normalerweise paarweise und können im gesamten Spielfeld auf dem Boden oder oben auf Felsen oder Kisten gesehen werden.

Wenn ein Überlebender zu lange in einem Bereich bleibt, ohne Interaktionen durchzuführen, beginnen Idle Crows in Kreisen über ihnen zu fliegen und verraten so ihre genaue Position.

Wenn das Die Prüfung beginnt, werden die meisten Killer versuchen, einige Überlebende zu lokalisieren. Überlebende müssen Generatoren reparieren, um zu entkommen, daher werden Killer wahrscheinlich Überlebende dort antreffen. Glücklicherweise können Killer die Auren von Generatoren lesen, die repariert werden müssen, und ihre Umrisse mit unbegrenzter Reichweite sehen.

Killer können die Überlebenden mit einem Grundangriff (M1 standardmäßig) oder mit ihrem Spezialangriff oder ihrer Kraft (M2 standardmäßig) angreifen.

Grundlegende (oder Waffen-) Angriffe haben zwei Formen:

Killer können auch die meisten Aktionen der Überlebenden unterbrechen. Dies bedeutet, dass der Killer einen freien Griff und ein Aufheben erhält. Um eine Unterbrechung einzuleiten, tippen Sie bei Nahkämpfen auf die Angriffstaste, während der Überlebende beschäftigt ist. Killer können die Überlebenden unterbrechen, während sie:

Während der Verfolgung eines Überlebenden kann der Killer einen brodelnden Bloodlust entwickeln. Bloodlust ist ein Statuseffekt, der dem Killer eine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit verleiht, um den Überlebenden schneller zu fangen.

Sobald ein Killer einen Überlebenden erwischt hat, ist sein nächstes Ziel, ihn zu einem Haken zu tragen. Während des Transports können Überlebende zappeln und versuchen, sich zu befreien. Ihre Bemühungen beeinflussen die Bewegungen des Killers.

Einige Tipps für Anfänger-Killer

Ruhmeshalle in Dead by Daylight

(Source: Dead by Daylight)

DbD bietet viele Charaktere aus klassischen Horror-Franchises, oft gesprochen von ihren legendären Schauspielern selbst.

Fazit

DbD Overview
(Source: Dead by Daylight)

Dies schließt unseren kurzen Leitfaden für Anfänger von Dead by Daylight ab. DbD ist jedoch ein sehr großes, umfangreiches und vielfältiges Spiel. Es gibt noch viele interessante, unbekannte und überraschende Dinge darin. Wenn Sie mehr erfahren möchten, bleiben Sie dran für weitere kommende Leitfäden. Bitte liken, teilen und abonnieren Sie den Blog!

Wir sehen uns im Nebel.

11 likes 0 comments

Author:

Alex Rainbow
88 articles

Comments