Alleria’s Zeile entfernt: Ist der ‘Krieg’ zurück in WoW?

2 min read 0 0

Allerias Linie, entfernt aus “The War Within”, hat bei Spielern die Hoffnung auf eine düsterere World of Warcraft geweckt. Achtung, Spoiler!

Alleria's line removed: The 'war' is back in World of Warcraft

Wichtige Punkte

  • Allerias umstrittene Aussage über die Einheit von Allianz und Horde wurde aus “The War Within” entfernt, was Hoffnungen auf eine intensivere World of Warcraft-Erfahrung weckt.
  • Die ursprüngliche Aussage sorgte für Uneinigkeit in der Community, mit Bedenken über den möglichen Verlust der Fraktionsidentität.
  • Als Reaktion auf das Feedback der Fans haben die Entwickler Allerias Linie geändert.

Die umstrittene Aussage über die Allianz und Horde, gesprochen von Alleria, wurde kürzlich aus “The War Within” entfernt. Ursprünglich in der Alpha-Version der Maximalstufen-Kampagne von “The War Within” enthalten, sagte Alleria:

“Where once there was discord, there is now unity of purpose. No longer Oathsworn or Unbound, just as we can no longer be Horde or Alliance. We are all in this together as one.”

— Alleria Windrunner

Dies löste erhebliche Uneinigkeit in der World of Warcraft-Community aus und führte zu Bedenken über den möglichen Verlust der Fraktionsidentität. Als Reaktion auf das Feedback der Fans haben die Entwickler ihre Aussage überarbeitet, um sie weniger umstritten zu machen.

In letzter Zeit haben Allianz und Horde immer häufiger gemeinsame Interessen gefunden. Spieler beider Fraktionen haben in verschiedenen Ingame-Aktivitäten zusammengearbeitet. Nehmen Sie zum Beispiel die Drachenflug-Expedition und die Fraktionsübergreifenden Gilden. Hinzu kommt, dass Horde-Charaktere in “The War Within” als Erddwergen spielen können. Diese Veränderung, zusammen mit Blizzards milderer Haltung zum Thema Krieg, hat bei vielen Spielern Bedenken hinsichtlich der Zukunft beider Fraktionen und der Richtung, die Blizzard für die Franchise einschlagen wird, ausgelöst.

Alliance or Horde

Dennoch haben viele Spieler diese Aussage begrüßt. Sie hoffen, dass dies zu einer tieferen Lore-Entwicklung und einer nuancierteren Darstellung der Fraktionsidentitäten jenseits der simplen Erzählung “Horde ist böse und Allianz ist gut” führen wird. Diese Spieler glauben, dass die beiden Fraktionen nicht ständig im Krieg sein müssen, um ihre kulturellen Unterschiede darzustellen. Immerhin gibt es viele andere Konflikte, in denen sie sich zusammenschließen können, um gemeinsam gegen die bösen Bedrohungen zu kämpfen, die die Existenz von Azeroth gefährden.

Trotzdem haben die WoW-Entwickler beschlossen, dass jetzt nicht der richtige Zeitpunkt ist, um für dauerhaften Frieden zwischen den beiden Fraktionen einzutreten. Daher haben sie Allerias umstrittene Linie über die Horde und Allianz entfernt und durch folgende ersetzt:

“It was a trial by fire, but you’ve proven that the earthen of Dorn are ready for the war to come. Where once there was discord, there is now unity of purpose. No longer Oathsworn or Unbound. They are united, just as we should be. We are all in this together as one.”

— Alleria Windrunner

Welche Version gefällt Ihnen besser? Allerias entfernte Linie oder ihre neue? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

Anu’relos, Flame’s Guidance Mount Boost

Get the Reins of Anu’relos, Fyrakk Renewed Proto-Drake skin, and ilvl 528 loot. Raids starting almost every hour. Paypal money-back guarantee!

Explore More

4.8 Rated on

Banner image
0 likes 0 comments

Author:

Terrazel
2259 articles
Tags:

Comments