Helldivers 2 Hauptauftrag: Zerstören Sie das Terminid-Kontrollsystem

1 min read 0 1

Nachdem unzählige Truppen riskiert wurden, um das TCS zu aktivieren, wurde ein neuer Hauptauftrag erteilt. Und jetzt müssen die Helldivers das Terminid-Kontrollsystem zerstören, das sie selbst aufgebaut haben.

Helldivers 2 Major Order: Destroy the Terminid Control System

Einmal eine wichtige Ressource, ist das Terminid-Kontrollsystem nun zu einer Belastung geworden. Es versagt dabei, den unerbittlichen Ansturm der [bugs] einzudämmen, wie beabsichtigt. Ursprünglich eingesetzt, um die Terminids zu isolieren und Super Earth zu schützen, hat das TCS versagt.

Aktuelle Berichte deuten auf einen Rückgang der Wirksamkeit von Termizid hin. Die bugs zeigen jetzt unerwarteten Widerstand. Meridia wird von den bugs überrannt. Der Planet ist “unrettbar”, da die Reproduktionsraten der Terminids über Nacht sprunghaft angestiegen sind, ohne Anzeichen einer Verlangsamung. Die genaue Ursache für diesen Anstieg der Terminidenzahlen ist unbekannt. Es gibt jedoch Hinweise darauf, dass es etwas mit der Exposition der bugs gegenüber Termizid zu tun haben könnte.

Neuer Hauptauftrag erfordert, dass Helldivers das Terminid-Kontrollsystem zerstören

Als Reaktion auf diese eskalierende Bedrohung wurde am 29. April ein neuer Hauptauftrag erteilt. Die Helldivers wurden mobilisiert, um den sich ausbreitenden Terminidenausbrüchen auf allen Barrierenplaneten entgegenzuwirken. Da Meridia durch die Infestation verloren ist und zu einer Superkolonie wird, sind die Helldivers damit beauftragt, die verbleibenden TCS auf Erata Prime, Fenrir 3 und Turing zu deaktivieren:

Sind Sie bereit, sich diesem neuen Hauptauftrag zu stellen? Lassen Sie es uns in den Kommentaren wissen!

1 like 0 comments

Author:

Terrazel
2054 articles

Comments