Josh Greenfield hat über Paladin Änderungen in SoD gesprochen

1 min read 0 0

Diese Woche hat der Senior Game Producer Josh Greenfield den Paladin Discord-Server besucht und über Paladin Änderungen in SoD gesprochen.

Auf dem Discord-Server diskutierte Josh Greenfield verschiedene Aspekte des [Paladin]-Gameplays und seine Gedanken zum allgemeinen Gleichgewicht. Er erwähnte, dass Blizzard an einigen Problemen arbeite, um das Spielerlebnis im Spiel für alle ansprechend und unterhaltsam zu gestalten. Offenbar arbeitet das Entwicklungsteam an einigen großen Änderungen für Phase 3 und [Retribution Paladins]. Obwohl diese möglicherweise nicht den Erwartungen einiger Spieler hinsichtlich des Gameplays entsprechen, ist das Team darauf gespannt, Feedback aus der Community zu erhalten.

Es ist erwähnenswert, dass die Entwicklung viel Mühe und Zeit erfordert, was auf die Häufigkeit der Veröffentlichung von Inhalten zurückzuführen ist. Als Ergebnis greift Greenfield häufig auf Delegation zurück. In Bezug auf die Prioritäten konzentriert sich Blizzard derzeit auf zwei Hauptziele. Das erste ist das Erreichen von Level 60. Das zweite ist, alle Runen für alle Spieler zugänglich zu machen.

Obwohl Josh Greenfield nicht viel Zeit hat, mit anderen Spielern zu interagieren, erwähnte er etwas Wichtiges. Er sagte, dass die Kommunikation zwischen dem Entwicklungsteam und der Community entscheidend sei. Er glaubt, dass dies zu Fortschritten führt.

Wir müssen zugeben, dass die Offenheit des leitenden Spielproduzenten beeindruckend ist, und die meisten Spieler hoffen aufrichtig, dass Blizzard auf den WoW Retail-Foren genauso kommunizieren wird. Darüber hinaus baten einige Personen um die Rückkehr des Seal Twisting-Mechanismus, da dies viel mehr Spaß in das Gameplay bringen würde. Obwohl dies Chaos verursachen und andere Probleme mit dem Design verursachen könnte, versteht Greenfield voll und ganz diejenigen, die diese Funktion zurückhaben möchten. Er betont, dass SoD alles über verrückte Dinge und Experimente ist.

Was ist Seal Twisting?

Seal Twisting ist eine Mechanik, die dem Paladin ein großes Burst-Potenzial verleiht, indem er pro Schlag zwei Siegel gleichzeitig verwendet. Zum Beispiel können Sie Siegel des Befehls während Ihres Angriffs verwenden und während der Schwunganimation zu Siegel der Rechtschaffenheit wechseln. Wenn Sie dies richtig machen, erhalten Sie gleichzeitig den Effekt von zwei Siegeln bei Ihrem nächsten automatischen Angriff.

Das gesagt, es liegt noch viel mehr Abenteuer vor uns, als wir wissen, was fantastisch ist. Was halten Sie von dieser Nachricht? Lassen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich wissen!

0 likes 0 comments

Author:

Felicie
99 articles
Tags:

Comments